Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
FCK ohne Zimmer zum Derby nach Karlsruhe

Fußball FCK ohne Zimmer zum Derby nach Karlsruhe

Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern muss im badisch-pfälzischen Derby beim Karlsruher SC am Samstag (13.00 Uhr/Sky) auf den verletzten Außenverteidiger Jean Zimmer verzichten.

Voriger Artikel
Medien: FIFA-Vergleichsangebot für Beckenbauer blieb ungenutzt
Nächster Artikel
FC Bayern: Rummenigge kritisiert südamerikanische Verbände

FCK ohne Zimmer zum Derby nach Karlsruhe

Quelle: firo Sportphoto/Ralf Ibing / SID-IMAGES/FIRO

Kaiserslautern. Der 21-Jährige hatte sich bei der 0:1-Niederlage der "Roten Teufel" am Samstag beim SV Sandhausen eine Muskelverletzung zugezogen.

Nach den teils heftigen Krawallen zwischen Anhängern des FCK und des KSC rund um die vergangenen Aufeinandertreffen hätten "Vertreter beider Vereine und der Polizei gemeinsam dafür Sorge getragen, dass trotz der Bedeutung der Partie alles in friedlichem Rahmen abläuft", sagte ein FCK-Sprecher am Mittwoch. Bisher haben sich etwa 3500 Anhänger für das brisante Auswärtsspiel angesagt.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr