Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
FCN: Brecko bleibt Kapitän

Fußball FCN: Brecko bleibt Kapitän

Miso Brecko bleibt Kapitän bei Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg. Der neue Club-Trainer Alois Schwartz bestätigte den 32 Jahre alten Slowenen im Amt. Stellvertreter des Ex-Kölners wird Torwart-Routinier Raphael Schäfer (37).

Voriger Artikel
Halfar bleibt FCK-Kapitän
Nächster Artikel
Schwegler muss weichen: Polanski neuer Hoffenheim-Kapitän

FCN: Brecko bleibt Kapitän

Quelle: FIRO/SID-IMAGES

Nürnberg. Dem Mannschaftsrat gehören zudem Guido Burgstaller, Georg Margreitter und Enis Alushi an.

"Miso hat dieses Amt in der vergangenen Saison sehr gut ausgefüllt, deshalb gab es aus meiner Sicht keinen Grund, etwas daran zu ändern. Er ist ein vorbildlicher Profi", sagte Schwartz vor dem Saisonstart der Franken am Samstag (15.30 Uhr/Sky) bei Aufsteiger Dynamo Dresden.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Proberunde vorm Neuen Rathaus: Norbert Fettback steigt am 30. Juli in Hannover aufs Rennrad um – zu seinem ersten Wettkampf in dieser Sportart. Foto: Axel HeiseOb es wohl gut ausgeht? Ein paar Tage noch, dann wird es ernst.

mehr