Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -5 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
FIFA: Ethik-Verfahren gegen Bedoya und Jadue eröffnet

Fußball FIFA: Ethik-Verfahren gegen Bedoya und Jadue eröffnet

Die rechtsprechende Kammer der FIFA-Ethikkommission hat offizielle Verfahren gegen die einst hochrangigen Fußball-Funktionäre Luis Bedoya (Kolumbien) und Sergio Jadue (Chile) eröffnet.

Voriger Artikel
HSV: Ekdal erneut verletzt, Entwarnung bei Jung
Nächster Artikel
Bayer-Coach Schmidt: Kein Kontakt zu Schiri Zwayer

FIFA: Ethik-Verfahren gegen Bedoya und Jadue eröffnet

Quelle: GUILLERMO LEGARIA / SID-IMAGES

Zürich. Das teilte das Gremium um den deutschen Richter Hans-Joachim Eckert (München) am Mittwoch mit.

Die ermittelnde Kammer hatte ihren Bericht in der vergangenen Woche abgeschlossen und weitergereicht. Die "Ethikjäger" fordern lebenslange Sperren.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr