Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 17 ° Gewitter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
FIFA: Freitag sieht noch keinen Neuanfang

Fußball FIFA: Freitag sieht noch keinen Neuanfang

Die Vorsitzende des Sportausschusses im Deutschen Bundestag, Dagmar Freitag, sieht auch nach der Achtjahressperre gegen FIFA-Präsident Joseph S. Blatter (79) und UEFA-Chef Michel Platini (60) dringenden Handlungsbedarf im Fußball-Weltverband.

Berlin. "Ich sehe noch keinen Neuanfang. Wer sollte denn ernsthaft darauf drängen?", im WDR-5-Morgenecho.

Blatters Reaktion, unmittelbar in Berufung gehen zu wollen, sei "eine Schande", sagte die Politikerin: "Wenn es nicht Blatter wäre, könnte er mir leid tun. Er wird nicht aufgeben, aber er wird nicht erfolgreich sein."

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen SC DhfK Leipzig

Am Mittwochabend unterlagen sie dem SC DHfK Leipzig mit 24:25 (15:11) trotz einer zeitweiligen Achttoreführung.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
10. Mai 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Update: Uns liegen mittlerweile alle Ergebnislisten vor. Deshalb veröffentlichen wir alle drei Rankingtabellen auf einen Schlag, damit es keine Missverständnisse gibt. Auch beim 9. Lauf gab es Verzögerungen.

mehr