Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 16 ° Sprühregen

Navigation:
FIFA: Kandidat Prinz Ali fordert Untersuchung von AFC-Deal

Fußball FIFA: Kandidat Prinz Ali fordert Untersuchung von AFC-Deal

Präsidentschafts-Kandidat Prinz Ali bin Al Hussein hat sechs Wochen vor der Wahl des neuen FIFA-Oberhaupts einen möglicherweise irregulären Deal zwischen den Fußball-Kontinentalverbänden aus Afrika und Asien moniert und eine Untersuchung gefordert.

Voriger Artikel
Top-Elf der Hinrunde: 5 Mal Bayern, 5 Mal Dortmund und Chicharito
Nächster Artikel
Xhaka für Eberl nicht unverkäuflich: "Gibt Situationen, wo jeder Verein ins Nachdenken kommen muss"

FIFA: Kandidat Prinz Ali fordert Untersuchung von AFC-Deal

Quelle: MARWAN NAAMANI / SID

Amman. Der jordanische Anwärter befürchte, "dass es einen Versuch gab, die Regeln der Präsidentschaftswahl der FIFA zu brechen", teilte er in einem Statement mit.

Er habe nun das Ad-hoc-Wahlkomitee des Weltverbandes angeschrieben, es über seine Sorgen informiert und um eine Untersuchung gebeten. Scheich Salman bin Ibrahim Al Khalifa (Bahrain), Favorit auf die Nachfolge von Joseph S. Blatter, hatte in seiner Funktion als Präsident der asiatischen AFC zuvor eine breit angelegte Kooperation mit der afrikanischen CAF eingefädelt.

"Der Zeitpunkt lässt dies wie einen offensichtlichen Versuch wirken, eine Block-Abstimmung zu organisieren", sagte Ali. Am 26. Februar 2016 wird der Nachfolger Blatters gewählt.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
23. Juni 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Gesamtwertung Frauen Ranking-Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 DetsRaceTeam 444 18 2. Marx Beate 1979 DetsRaceTeam 255 13 3. Lyda Hannelore 1958 DetsRaceTeam 227 15 4. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck 121 8 5. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel Schuhm [...]

mehr