Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
FIFA-Krise: UEFA für Neuwahlen 2015

Fußball FIFA-Krise: UEFA für Neuwahlen 2015

Die Spitze der Europäischen Fußball-Union (UEFA) hat sich erneut für die umgehende Neuwahl des FIFA-Präsidenten ausgesprochen. "Wir sind klar der Meinung, dass es möglichst schnell geschehen sollte - und das heißt: Noch in diesem Jahr", sagte Wolfgang Niersbach, Chef des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und Mitglied im UEFA-Exekutivkomitee am Montag in Prag.

Voriger Artikel
Katar bekräftigt Kafala-Abschaffung bis Jahresende
Nächster Artikel
Sapina-Affäre: Niersbach rät Suker zu Anwalt

FIFA-Krise: UEFA für Neuwahlen 2015

Quelle: TOBIAS SCHWARZ / SID-IMAGES/AFP

Prag. Zuvor hatte Joseph S. Blatter, der noch amtierende Präsident des tief in der Krise steckenden Weltverbands, in einem Interview mit seiner Heimatzeitung angedeutet, dass der Wahlkongress der 209 Mitgliedsverbände erst "Anfang 2016" stattfinden solle. Die Entscheidung darüber trifft das FIFA-Exekutvikomitee am 20. Juli in Zürich.

Diese Ansetzung sei "der erste wichtige Schritt" gewesen, sagte Niersbach, der betonte, dass der FIFA-Skandal bei der Sitzung des UEFA-Exkos in Prag "nur am Rande" gestreift worden sei. Die Gerüchte über einen Rücktritt vom Rücktritt Blatters kommentierte der DFB-Boss nicht.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr