Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
FIFA hält sich aus Ozeaniens Olympia-Streit heraus

Fußball FIFA hält sich aus Ozeaniens Olympia-Streit heraus

Neuseeland kann bei seinem Kampf um eine nachträgliche Chance auf die Olympia-Teilnahme nicht auf Unterstützung durch den Weltverband FIFA zählen. Ein Einspruch der Neuseeländer gegen ihre Disqualifikation bei den als ozeanische Rio-Qualifikation geltenden Pazifik-Spielen in Papua-Neuguinea müsste beim Kontinentalverband OFC eingereicht werden, teilte die FIFA am Montag vorsorglich mit: "Deswegen wird die Disziplinarkommission sich nicht einschalten.

Voriger Artikel
Joao Pereira zurück nach Lissabon
Nächster Artikel
Klinsmann US-Boys nur unentschieden - Haiti weiter, Honduras raus

FIFA hält sich aus Ozeaniens Olympia-Streit heraus

Quelle: SID-IMAGES/AFP

Zürich. "

Der OFC hatte Neuseeland den 2:0-Sieg im Halbfinale der Pazifikspiele gegen Vanuatu wegen des Einsatzes eines nicht spielberechtigten Spielers bei den "Kiwis" aberkannt und Vanuatu zum 3:0-Sieger erklärt. Die Neuseeländer beharren jedoch darauf, dass der betroffene Spieler allen Vorschriften entsprechend zum Einsatz gekommen ist und haben eine Anfechtung der Olympia-Qualifikation angekündigt. Auf sportlichem Weg lösten die Fidschi-Inseln im Finale gegen Vanuatu durch ein 4:3 im Elfmeterschießen das Ticket zu den Sommerspielen 2016 in Rio.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr