Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° heiter

Navigation:
FIFA sperrt Katars Vize-Verbandspräsidenten

Fußball FIFA sperrt Katars Vize-Verbandspräsidenten

Der Welt-Fußballverband FIFA hat den katarischen Spitzenfunktionär Saoud Al-Mohannadi mit sofortiger Wirkung für ein Jahr gesperrt. Das gab die FIFA-Ethikkommission unter dem Vorsitz des deutschen Richters Hans-Joachim Eckert am Mittwoch bekannt.

Voriger Artikel
Samba-Fest mit Marcelinho: Spieler aus 19 Nationen dabei
Nächster Artikel
Verteilung der TV-Milliarden: DFL dementiert Bericht

FIFA sperrt Katars Vize-Verbandspräsidenten

Quelle: KARIM JAAFAR / SID

Zürich. Al-Mohannadi, Vize-Präsident des katarischen Verbandes QFA, hat nach Ansicht der Kammer gegen den Verhaltenskodex verstoßen. Zudem habe er bei den Ermittlungen gegen seine Person nicht ausreichend kooperiert. Die Untersuchungen standen laut der Ethikkommission nicht in Zusammenhang mit der umstrittenen Vergabe der WM-Endrunde 2022 an Katar.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr