Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
FSV Mainz nimmt nicht am nachgeholten Rosenmontagszumzug teil

Fußball FSV Mainz nimmt nicht am nachgeholten Rosenmontagszumzug teil

Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 wird nicht am Rosenmontagszug teilnehmen, der am Sonntag in der Fastnachtshochburg nachgeholt wird. "Es würde einen falschen Eindruck in der Öffentlichkeit machen, wenn wir ein paar Tage vor dem Saisonfinale gegen Hertha BSC feiern würden", sagte der scheidende Manager Christian Heidel am Donnerstag.

Voriger Artikel
FIFA-Rangliste: Weltmeister Deutschland weiter Fünfter
Nächster Artikel
"Wieder alles raushauen": Werder nach Stuttgart-Sieg heiß auf Köln

FSV Mainz nimmt nicht am nachgeholten Rosenmontagszumzug teil

Quelle: FIRO/SID-IMAGES

Mainz. Der Rosenmontagsumzug in Mainz war am 8. Februar wegen widriger Wetterbedingungen abgesagt worden. Damals wäre der FSV mit einem Festwagen vertreten gewesen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr