Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Falcao-Transfer zum FC Chelsea perfekt

Fußball Falcao-Transfer zum FC Chelsea perfekt

Der Transfer des kolumbianischen Fußball-Nationalspielers Radamel Falcao zum englischen Meister FC Chelsea ist perfekt. Wie die Blues am Freitag bekanntgaben, wechselt der 29 Jahre alte Angreifer vom AS Monaco für ein Jahr auf Leihbasis nach London.

Voriger Artikel
DFB-Pokal: St. Pauli gegen Gladbach live in der ARD
Nächster Artikel
Ex-Schalker Escudero von Getafe zu Sevilla

Falcao-Transfer zum FC Chelsea perfekt

Quelle: SID-IMAGES/FIRO

London. "Ich kann es kaum erwarten, das Training aufzunehmen und dabei zu helfen, den Titel zu verteidigen sowie in Europa erfolgreich zu sein", sagte Falcao.

Der Stürmer war in der abgelaufenen Saison von Monaco an den englischen Rekordmeister Manchester United ausgeliehen, konnte sich dort aber nicht durchsetzen. In 29 Pflichtspielen für die Mannschaft von Teammanager Louis van Gaal gelangen Falcao lediglich vier Tore und fünf Vorlagen.

"Es tut mir weh, wenn ich Leute höre, die sagen, der wahre Falcao ist der, den wir bei United gesehen haben. Wenn ich Falcao helfen kann, wieder auf sein Top-Niveau zu kommen, tue ich das gerne", hatte Chelsea-Teammanager José Mourinho zuletzt gesagt. Mourinho und Falcao haben in Jorge Mendes denselben Berater.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr