Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Falschen Spieler eingesetzt: WM-Aus für Barbados

Fußball Falschen Spieler eingesetzt: WM-Aus für Barbados

WM-Aus für Barbados: Weil der Inselstaat im Qualifikations-Rückspiel gegen Aruba den eigentlich gesperrten Hadan Holligan einsetzte, wertete der Fußball-Weltverband FIFA die Partie mit 3:0 für Aruba, das damit in trotz der 0:2-Niederlage im Hinspiel in die nächste Runde der Quali in Nord- und Mittelamerika für die WM 2018 in Russland einzog.

Zürich. Holligan hätte eine Gelbsperre absitzen müssen.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr