Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Falschen Spieler eingesetzt: WM-Aus für Barbados

Fußball Falschen Spieler eingesetzt: WM-Aus für Barbados

WM-Aus für Barbados: Weil der Inselstaat im Qualifikations-Rückspiel gegen Aruba den eigentlich gesperrten Hadan Holligan einsetzte, wertete der Fußball-Weltverband FIFA die Partie mit 3:0 für Aruba, das damit in trotz der 0:2-Niederlage im Hinspiel in die nächste Runde der Quali in Nord- und Mittelamerika für die WM 2018 in Russland einzog.

Zürich. Holligan hätte eine Gelbsperre absitzen müssen.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr