Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Favre-Team Nizza zieht nach Sieg gegen Lyon davon

Fußball Favre-Team Nizza zieht nach Sieg gegen Lyon davon

Der viermalige französische Fußballmeister OGC Nizza hat seine Tabellenführung in der Ligue 1 deutlich ausgebaut. Das Team des ehemaligen Gladbach-Trainers Lucien Favre bezwang am 9. Spieltag Ex-Meister Olympique Lyon mit 2:0 (1:0) und hat mit 23 Punkten bereits vier Zähler Vorsprung auf Verfolger AS Monaco (19).

Voriger Artikel
Aubameyang rettet BVB im hektischen Spitzenspiel - zweimal Rot
Nächster Artikel
16-Jähriger im Juve-Kader

Favre-Team Nizza zieht nach Sieg gegen Lyon davon

Quelle: VALERY HACHE / SID-IMAGES/AFP

Nizza. Die Monegassen verloren am Freitag 1:3 (1:0) beim FC Toulouse.

Paul Baysse (5.) und Jean Michael Seri (77.) trafen für den Gruppengegner von Bundesligist Schalke 04 in der Europa League, Stürmerstar Mario Balotelli (81.) vergab einen Foulelfmeter. Lyon musste allerdings nach der Roten Karte gegen Nabil Fekir (29.) mehr als eine Stunde nur mit zehn Spielern auskommen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Jedermann-Rennen der "Nacht von Hannover" 2017

Über 1000 Teilnehmer fahren bei der HAZ-Jedermann-Tour mit. An etlichen Fanfesten in Stadt und Region werden die Fahrer angefeuert.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr