Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Favre befürchtet weiteren personellen Aderlass

Fußball Favre befürchtet weiteren personellen Aderlass

Trainer Lucien Favre vom Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach befürchtet einen weiteren personellen Aderlass nach der laufenden Saison. "Die Besten werden immer gehen, auch im kommenden Sommer schon.

Voriger Artikel
Pizarro schon in Bremen - Rückkehr zu Werder fast perfekt
Nächster Artikel
Aubameyang und Piszczek wieder in Dortmund

Favre befürchtet weiteren personellen Aderlass

Quelle: firo/Sebastian El-Saqqa / SID-IMAGES/FIRO

Mönchengladbach. Ich spreche nicht von England, sondern von Teams in Deutschland, die deutlich mehr als wir bezahlen können", wird der Coach des derzeitigen Tabellenschlusslichts in der Bild-Zeitung zitiert.

Favre nannte keine Klubs, meinte vermutlich aber Bayern München, den VfL Wolfsburg oder Borussia Dortmund. Schon vor der Saison sollen zum Beispiel die Bayern Granit Xhaka einen lukrativen Vertrag vorgelegt haben. Doch der Schweizer Nationalspieler habe abgelehnt.

Vor der Spielzeit mussten die Gladbacher in Nationalspieler Max Kruse (Wolfsburg) und Weltmeister Christoph Kramer (Leihgabe aus Leverkusen) zwei Leistungsträger ziehen lassen.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr