Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Fidschi feiert 38:0-Rekordsieg gegen Mikronesien

Fußball Fidschi feiert 38:0-Rekordsieg gegen Mikronesien

Die U23-Fußball-Nationalmannschaft Fidschis hat in der Qualifikation für die Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro 2016 einen 38:0 (21:0)-Rekordsieg gegen Mikronesien gefeiert.

Voriger Artikel
Köln: Jojic kommt, Santana nicht
Nächster Artikel
Medien: Ex-Leverkusener Vidal vor Wechsel zu Real Madrid

Fidschi feiert 38:0-Rekordsieg gegen Mikronesien

Quelle: STR / STR / SID

Suva. Zehnfacher Torschütze war Antonio Tuivuna. Der Inselstaat Mikronesien war zwei Tage zuvor bereits 0:30 gegen Tahiti unterlegen. Dies gaben die Veranstalter der Pazifik-Spiele bekannt.

Der Erfolg Fidschis bedeutete den höchsten Länderspielsieg im internationalen Fußball, allerdings kann er nicht als Weltrekord anerkannt werden, weil es sich um U23-Teams gehandelt hatte. Die Bestmarke hält somit weiterhin Australien mit dem 31:0 gegen Amerikanisch-Samoa in der WM-Qualifikation im Jahr 2001.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr