Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
"Finaltag der Amateure" live in drei ARD-Konferenzen

Fußball "Finaltag der Amateure" live in drei ARD-Konferenzen

Der "Finaltag der Amateure" am 28. Mai wird in drei Live-Konferenzen von 12.05 Uhr bis 19.55 Uhr in der ARD zu sehen. Das gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Mittwoch bekannt.

Voriger Artikel
Medien: Klose denkt an Rückkehr in die Bundesliga
Nächster Artikel
VfB-Präsident Wahler kritisiert Mannschaft - kein Zweifel am Klassenerhalt

"Finaltag der Amateure" live in drei ARD-Konferenzen

Quelle: Torsten Helmke / SID-IMAGES/PIXATHLON

Frankfurt/Main. Die Gewinner der Partien ziehen in die erste Hauptrunde des DFB-Pokals 2016/2017 ein. An dem Finaltag werden mindestens 16 der insgesamt 21 Landespokal-Endspiele ausgetragen.

"Es ist beeindruckend zu sehen, mit wie viel Engagement und Euphorie alle Beteiligten diese Aktion auf die Beine gestellt und vorangetrieben haben", sagte DFB-Vizepräsident Rainer Koch: "Der DFB, die Landesverbände und die ARD setzen mit dem Finaltag ein besonderes Zeichen für den Amateurfußball."

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr