Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 9 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Fink verlängert bei Austria Wien bis 2019

Fußball Fink verlängert bei Austria Wien bis 2019

Der ehemalige Bundesliga-Trainer Thorsten Fink (48) hat seinen Vertrag beim österreichischen Traditionsverein Austria Wien vorzeitig bis 2019 verlängert. Das bestätigten die Violett-Weißen am Dienstag.

Voriger Artikel
Aufatmen in Köln: Modeste nicht schwer verletzt
Nächster Artikel
Algerien entlässt Nationaltrainer Rajevac

Fink verlängert bei Austria Wien bis 2019

Quelle: DIENER / Philipp Schalber / PIXATHLON/SID

Wien. "Wir sind gemeinsam mit Thorsten Fink aus einem sportlichen Tal herausgekommen und befinden uns jetzt auf dem richtigen Weg", sagte Vorstand Markus Kraetschmer.

Fink ist seit Sommer 2015 Cheftrainer der Austria und hatte zuvor einen Vertrag bis 2017 plus Option auf ein weiteres Jahr. Der Champions-League-Sieger von 2001 (als Spieler mit Bayern München) hat ehrgeizige Ziele mit den Wienern, die nach zehn Spieltagen Fünfter sind. "Wir wollen Meister werden ? haben aber nicht den ganz großen Druck, weil wir nicht müssen", sagte Fink am Dienstag.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen SC DhfK Leipzig

Am Mittwochabend unterlagen sie dem SC DHfK Leipzig mit 24:25 (15:11) trotz einer zeitweiligen Achttoreführung.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
10. Mai 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Update: Uns liegen mittlerweile alle Ergebnislisten vor. Deshalb veröffentlichen wir alle drei Rankingtabellen auf einen Schlag, damit es keine Missverständnisse gibt. Auch beim 9. Lauf gab es Verzögerungen.

mehr