Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Flick: Hrubesch wird nach U21-Rücktritt beim DFB bleiben

Fußball Flick: Hrubesch wird nach U21-Rücktritt beim DFB bleiben

Horst Hrubesch wird dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) nach seinem Rücktritt als U21-Trainer nach den Olympischen Spielen 2016 erhalten bleiben. "Horst wird auch danach in irgendeiner Form bei uns dabei sein", bestätigte DFB-Sportdirektor Hansi Flick dem TV-Sender Sky Sport News HD, ohne die mögliche Aufgabe Hrubeschs anzudeuten.

Voriger Artikel
Ter Stegen: Ich will mehr spielen
Nächster Artikel
FC Bayern: Robben wieder im Training

Flick: Hrubesch wird nach U21-Rücktritt beim DFB bleiben

Quelle: SID-IMAGES/PIXATHLON

Wolfsburg. "Wir sind froh, dass wir einen Typen wie Horst haben. Mit seiner Sozialkompetenz ist er einer, der den jungen Trainern den Weg zeigt und Vorbild ist", betonte Flick. Dass der 64 Jahre alte Ex-Nationalspieler nach den Spielen nicht mehr die U21 betreuen wird, geschehe auf dessen eigenen Wunsch. Sein Nachfolger steht in dem aktuellen U19-Coach Marcus Sorg bereits fest.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr