Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 11 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Flugzeug mit Bayern-Stars musste durchstarten

Fußball Flugzeug mit Bayern-Stars musste durchstarten

Schrecksekunden für die Stars von Fußball-Rekordmeister Bayern München: Bei der Landung am Donnerstag in der bayerischen Landeshauptstadt nach dem Champions-League-Spiel bei Olympiakos Piräus (3:0) musste das Flugzeug wegen zu starken Rückenwinds durchstarten.

Voriger Artikel
Hertha BSC muss in Wolfsburg auf Beerens verzichten - Einsatz von Weiser fraglich
Nächster Artikel
UEFA: Niersbach gegen neuen Pokal-Wettbewerb

Flugzeug mit Bayern-Stars musste durchstarten

Quelle: SID-IMAGES/PIXATHLON

München. Erst im zweiten Versuch landete der Flieger mit der Bayern-Mannschaft an Bord in München.

Der Flugkapitän kommentierte das Manöver über Bordmikrofon lapidar: "Am Simulator haben wir das schon oft geübt."

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr