Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 1 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Football Leaks: Vertrag von Toni Kroos veröffentlicht

Fußball Football Leaks: Vertrag von Toni Kroos veröffentlicht

Die Enthüllungsplattform Football Leaks hat den Arbeitsvertrag des deutschen Fußball-Weltmeisters Toni Kroos der Presse zugespielt. Dem Nachrichtenmagazin Der Spiegel liegt eine Kopie des Vertrages vor, den der Nationalspieler bei Real Madrid am 17. Juli 2014 unterschrieben hat.

Voriger Artikel
Ex-Bayern-Kapitän van Bommel wird Jugendtrainer in Eindhoven
Nächster Artikel
Turbine Potsdam löst Vertrag mit Makanza auf - Vorwürfe durch die Spielerin

Football Leaks: Vertrag von Toni Kroos veröffentlicht

Quelle: S4Press / PIXATHLON/SID-IMAGES

Köln. Das Dokument enthält detaillierte Auflistungen aller Zahlungen inklusive Boni, beispielsweise für eine Nominierung zum Weltfußballer des Jahres.

Das Papier ist laut Spiegel "Teil eines Datensatzes mit etwa 60 Dokumenten", darunter mehrere Transferverträge, die Hinweise auf illegale Geschäfte von Spielerberatern liefern sollen. Football Leaks hat in den vergangenen Monaten einige Dokumente veröffentlicht, unter anderem die Vereinbarung über den Wechsel von Gareth Bale zu Real Madrid für 100,76 Millionen Euro.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr