Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Fragezeichen hinter Kacar - Drobny bleibt im HSV-Tor

Fußball Fragezeichen hinter Kacar - Drobny bleibt im HSV-Tor

Jaroslav Drobny wird auch im Bundesliga-Auswärtsspiel des Hamburger SV am Samstag (15.30 Uhr/Sky) bei Hertha BSC gegen seinen ehemaligen Klub in Tor der Hanseaten stehen.

Voriger Artikel
Vor Nordderby in Hannover: Bremer Johannsson weiter mit Adduktorenproblemen
Nächster Artikel
Ronny bleibt bei Hertha BSC

Fragezeichen hinter Kacar - Drobny bleibt im HSV-Tor

Quelle: SID-IMAGES/FIRO

Hamburg. Dies bestätigte HSV-Trainer Bruno Labbadia am Donnerstag.

Der Coach hofft noch auf ein Comeback des Ex-Herthaners Gojko Kacar, der zuletzt wegen eines Hexenschusses fehlte. Labbadia: "Wir brauchen ein bisschen Glück, es könnte noch klappen."

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr