Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Frankfurt holt Blum aus Nürnberg

Fußball Frankfurt holt Blum aus Nürnberg

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat Offensivspieler Danny Blum verpflichtet. Der 25 Jahre alte Linksfuß kommt ablösefrei vom Zweitligisten 1. FC Nürnberg.

Voriger Artikel
3. Liga: Magdeburg legt Einspruch gegen DFB-Strafe ein
Nächster Artikel
Chemnitzer FC leiht Rodriguez aus Dresden aus

Frankfurt holt Blum aus Nürnberg

Quelle: Simon Hofmann / SID-IMAGES

Frankfurt/Main. Bei den Hessen, die nach der abgelaufenen Saison erst in der Relegation gegen den Club die Klasse halten konnten, erhält Blum einen Vertrag bis zum Ende der kommenden Saison mit einer Option auf zwei weitere Jahre.

"Mit Danny Blum bekommen wir einen sehr schnellen Spieler, der eine gute Schusstechnik besitzt und auf mehreren Positionen einsetzbar ist", sagte der Frankfurter Sportchef Bruno Hübner: "Wir haben uns bereits vor zwei Jahren mit ihm beschäftigt und sind froh, dass wir jetzt zusammengekommen sind."

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
"Recken" gegen Göppingen

Am Ende stand es 28:28 für die "Recken" im Spiel gegen Frisch Auf Göppingen in der Tui-Arena. 

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
14. November 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Manchmal muss man einen langen Anlauf nehmen. Das kann Jahre dauern. Und dafür ist mituntermehr Stehvermögen nötig als bei einem Marathonrennen.

mehr