Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Frankfurts Kapitän Meier wieder fit: "Er ist bereit und brennt"

Fußball Frankfurts Kapitän Meier wieder fit: "Er ist bereit und brennt"

Kapitän Alexander Meier steht nach seiner Muskelverletzung vor seinem Comeback beim Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt. "Er ist bereit und brennt", sagte Frankfurts Trainer Niko Kovac mit Blick auf das Spiel am Samstag (18.30 Uhr/Sky) gegen den 1. FC Köln über den 33-Jährigen.

Voriger Artikel
DFB-Bundestag verabschiedet Grundlagenvertrag mit der DFL
Nächster Artikel
Hertha-Coach Dardai weckt Interesse anderer Klubs

Frankfurts Kapitän Meier wieder fit: "Er ist bereit und brennt"

Quelle: FIRO/SID

Frankfurt/Main. Eine Einsatzgarantie bekam Meier aber nicht.

Wegen einer Zerrung des Gesäßmuskels hatte Meier das Punktspiel der Hessen bei Borussia Mönchengladbach (0:0) und das Pokalduell gegen den FC Ingolstadt (4:1 i.E.) verpasst. In der vergangenen Saison hatte der "Fußball-Gott" im Duell mit den Kölnern (6:2) ein denkwürdiges Comeback nach monatelanger Pause wegen einer Knieblessur gefeiert - und drei Treffer erzielt.

Lobende Worte hatte Kovac aber auch für Kölns Torjäger Anthony Modeste (11 Treffer) parat. "Wenn man so oft trifft, dann ist das vielleicht mehr als die halbe Miete. Die Mannschaft sucht ihn permanent. Aber wir dürfen uns nicht nur auf ihn fokussieren", sagte Kovac.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017

Hier finden Sie die Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
14. Dezember 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 Dets RaceTeam 692 29 2. Marx Beate 1979 Dets RaceTeam 480 24 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 412 26 4. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Burgwedel 263 25 5. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck 227 15 [...]

mehr