Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Frankfurts Rosenthal endgültig nach Darmstadt

Fußball Frankfurts Rosenthal endgültig nach Darmstadt

Mittelfeldspieler Jan Rosenthal wechselt endgültig vom Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt zum künftigen Liga-Rivalen Darmstadt 98. Der 29-Jährige unterschrieb beim Aufsteiger einen Vertrag bis 2017 und ist der zweite Neuzugang nach Mario Vrancic (SC Paderborn).

Voriger Artikel
EM: Deutsche U17-Juniorinnen verlieren
Nächster Artikel
Maradona trauert um seinen Vater

Frankfurt löst Vertrag mit Rosenthal auf

Quelle: SID-IMAGES/AFP

Köln. Zuvor hatten der im Vorjahr an Darmstadt ausgeliehene Rosenthal und die Eintracht den bis 2016 laufenden Vertrag einvernehmlich vorzeitig aufgelöst.

"Aufgrund verschiedener kleiner Dinge hat es im vergangenen halben Jahr bei uns noch nicht so gut geklappt", sagte 98-Trainer Dirk Schuster, der Rosenthal in der vergangenen Rückrunde nur neunmal einsetzte: "Wir sind aber fest davon überzeugt, dass er in der kommenden Saison sein ganzes Potential abrufen und uns damit weiterhelfen kann."

 

 

 

 

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr