Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Frankreich: Ibrahimovic zum dritten Mal Spieler des Saison

Fußball Frankreich: Ibrahimovic zum dritten Mal Spieler des Saison

Superstar Zlatan Ibrahimovic vom französischen Fußball-Meister Paris Saint-Germain ist als bester Spieler des Jahres in der Ligue 1 ausgezeichnet worden. Der Schwede erhielt die Auszeichnung der französischen Berufsfußballergewerkschaft UNFP nach 2013 und 2014 bereits zum dritten Mal.

Paris. Mit 35 Toren hatte er entscheidend zum vorzeitigen Titelgewinn des Hauptstadtklubs beigetragen.

Ibrahimovic verwies seinen Mannschaftskollegen Angel di Maria und OGC-Nizza-Stürmer Hatem Ben Arfa auf die Plätze. Als bester Trainer des Jahres wurde PSG-Coach Laurent Blanc geehrt. Zum besten Nachwuchsspieler wurde Ousmane Dembéle von Stade Rennes gekürt. An dem 18 Jahre jungen Sturmtalent sollen unter anderem die Bundesligisten Bayern München und Borussia Dortmund interessiert sein.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Februar 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Mit insgesamt fast 550 Startern so viele wie nie zuvor in 54 Jahren, am Ende aber wieder bestens bekannte Gesichter auf dem Treppchen: Beim Crosslauf am Langenhagener Silbersee mit seinen schwierigen Sandpassagen musste man nach den Favoriten nicht lange Ausschau halten.

mehr