Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Frankreich: Ibrahimovic zum dritten Mal Spieler des Saison

Fußball Frankreich: Ibrahimovic zum dritten Mal Spieler des Saison

Superstar Zlatan Ibrahimovic vom französischen Fußball-Meister Paris Saint-Germain ist als bester Spieler des Jahres in der Ligue 1 ausgezeichnet worden. Der Schwede erhielt die Auszeichnung der französischen Berufsfußballergewerkschaft UNFP nach 2013 und 2014 bereits zum dritten Mal.

Paris. Mit 35 Toren hatte er entscheidend zum vorzeitigen Titelgewinn des Hauptstadtklubs beigetragen.

Ibrahimovic verwies seinen Mannschaftskollegen Angel di Maria und OGC-Nizza-Stürmer Hatem Ben Arfa auf die Plätze. Als bester Trainer des Jahres wurde PSG-Coach Laurent Blanc geehrt. Zum besten Nachwuchsspieler wurde Ousmane Dembéle von Stade Rennes gekürt. An dem 18 Jahre jungen Sturmtalent sollen unter anderem die Bundesligisten Bayern München und Borussia Dortmund interessiert sein.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr