Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Frankreich: Trapp und Paris siegen wieder

Fußball Frankreich: Trapp und Paris siegen wieder

Torhüter Kevin Trapp ist mit dem französischen Fußball-Meister Paris St. Germain zurück in der Erfolgsspur. Nach zwei Liga-Unentschieden in Folge gewann PSG gegen EA Guingamp 3:0 (1:0) und verteidigte damit die Tabellenführung in der Ligue 1. Javier Pastore (18.), Angel Di Maria (77.) und Zlatan Ibrahimovic (83.) trafen für das Starensemble aus der Hauptstadt.

Voriger Artikel
League Cup: De Bruyne trifft bei ManCitys Kantersieg
Nächster Artikel
Fußball: Nasenbeinbruch bei Kölner Vogt

Frankreich: Trapp und Paris siegen wieder

Quelle: SID-IMAGES/PIXATHLON

Paris. Ibrahimovic verschoss zudem einen Elfmeter (86.).

Trapp, der im Sommer für 9,5 Millionen Euro von Bundesligist Eintracht Frankfurt an die Seine gewechselt war, blieb im siebten Ligaspiel zum fünften Mal ohne Gegentor. Paris ist außerdem die einzige Mannschaft der Ligue 1 ohne Niederlage.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Proberunde vorm Neuen Rathaus: Norbert Fettback steigt am 30. Juli in Hannover aufs Rennrad um – zu seinem ersten Wettkampf in dieser Sportart. Foto: Axel HeiseOb es wohl gut ausgeht? Ein paar Tage noch, dann wird es ernst.

mehr