Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Frankreichs Ex-Coach Houllier: "Viele Mannschaften Titel-Potenzial"

Fußball Frankreichs Ex-Coach Houllier: "Viele Mannschaften Titel-Potenzial"

Der frühere französische Fußball-Nationaltrainer Gérard Houllier (68) sieht bei der EURO 2016 in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli) keinen großen Favoriten.

Voriger Artikel
Ibrahimovic bezwingt Bale: Schweden gewinnt EM-Generalprobe gegen Wales
Nächster Artikel
Löw plant mit Schweinsteiger als Teilzeitarbeiter

Frankreichs Ex-Coach Houllier: "Viele Mannschaften Titel-Potenzial"

Quelle: PIXATHLON/SID

Paris. "Es gibt viele Mannschaften mit dem Potenzial für den Titel", sagte Houllier der Berliner Zeitung (Montagsausgabe): "Ich glaube aber, dass im Viertelfinale auch eine Mannschaft steht, die man dort nicht erwartet. Das ist eine gute Sitte."

Das belgische Nationalteam habe beispielsweise "nicht viele Schwächen: Gute Verteidiger, guter Torwart, gute Offensivspieler", sagte der 68-Jährige, derzeit Weltsportdirektor des Fußballprogramms von Red Bull: "Frankreich, Belgien, Deutschland oder Spanien sind gute Mannschaften." Deutschland sei "immer eine Wettbewerbsmaschine ? sie haben zwar ein paar Sorgen im Angriff, aber das wird sich regeln", sagte er.

Bundestrainer Joachim Löw sei ein "sehr guter Nationaltrainer", sagte der Coach: "Er ist intelligent und ich finde, dass er die spezifischen Qualitäten des deutschen Fußballs gut einsetzt. Sein Fußball ist spektakulär. Ich mag es, dass er Risiken eingeht."

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr