Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Frankreichs Ex-Coach Houllier: "Viele Mannschaften Titel-Potenzial"

Fußball Frankreichs Ex-Coach Houllier: "Viele Mannschaften Titel-Potenzial"

Der frühere französische Fußball-Nationaltrainer Gérard Houllier (68) sieht bei der EURO 2016 in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli) keinen großen Favoriten.

Voriger Artikel
Ibrahimovic bezwingt Bale: Schweden gewinnt EM-Generalprobe gegen Wales
Nächster Artikel
Löw plant mit Schweinsteiger als Teilzeitarbeiter

Frankreichs Ex-Coach Houllier: "Viele Mannschaften Titel-Potenzial"

Quelle: PIXATHLON/SID

Paris. "Es gibt viele Mannschaften mit dem Potenzial für den Titel", sagte Houllier der Berliner Zeitung (Montagsausgabe): "Ich glaube aber, dass im Viertelfinale auch eine Mannschaft steht, die man dort nicht erwartet. Das ist eine gute Sitte."

Das belgische Nationalteam habe beispielsweise "nicht viele Schwächen: Gute Verteidiger, guter Torwart, gute Offensivspieler", sagte der 68-Jährige, derzeit Weltsportdirektor des Fußballprogramms von Red Bull: "Frankreich, Belgien, Deutschland oder Spanien sind gute Mannschaften." Deutschland sei "immer eine Wettbewerbsmaschine ? sie haben zwar ein paar Sorgen im Angriff, aber das wird sich regeln", sagte er.

Bundestrainer Joachim Löw sei ein "sehr guter Nationaltrainer", sagte der Coach: "Er ist intelligent und ich finde, dass er die spezifischen Qualitäten des deutschen Fußballs gut einsetzt. Sein Fußball ist spektakulär. Ich mag es, dass er Risiken eingeht."

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr