Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Frauen-Bundesliga: Pokalsieger Wolfsburg startet mit Kantersieg

Fußball Frauen-Bundesliga: Pokalsieger Wolfsburg startet mit Kantersieg

Pokalsieger VfL Wolfsburg ist mit einem Kantersieg in die Frauenfußball-Bundesliga gestartet. Der Mitfavorit auf den Titel gewann bei FF USV Jena 8:0 (4:0). Die Tore vor dem Seitenwechsel erzielten Tessa Wullaert (10./26.), Alexandra Popp (22.) und Julia Simic (37.).

Voriger Artikel
3. Liga: Dresden siegt in Unterzahl und baut Tabellenführung aus
Nächster Artikel
Medien: Juve einigt sich mit Schalke auf Draxler-Wechsel

Frauen-Bundesliga: Pokalsieger Wolfsburg startet mit Kantersieg

Quelle: DANIEL NILSSON / STF / SID-IMAGES/AFP

Jena. Nach der Pause legten Verena Faißt (71.), Synne-Sofie Kinden Jensen (76.), Élise Bussaglia per Foulelfmeter (81.) und Vanessa Bernauer (86.) nach.

Bereits am Freitag hatte Meister Bayern München die Saison mit einem 3:1 (0:0) gegen Turbine Potsdam eröffnet.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr