Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Frauen-Bundesliga: Wahlen wechselt vom MSV nach Hoffenheim

Fußball Frauen-Bundesliga: Wahlen wechselt vom MSV nach Hoffenheim

Abwehrspielerin Vanessa Wahlen wechselt innerhalb der Frauenfußball-Bundesliga vom MSV Duisburg zum Bundesliga-Konkurrenten TSG 1899 Hoffenheim. Dies teilte der MSV am Mittwoch mit.

Voriger Artikel
HSV-Hauptsponsor droht: "Zweite Liga ist eher nichts für uns"
Nächster Artikel
"Beißer" Suárez darf für Barca gegen Real spielen

Frauen-Bundesliga: Wahlen wechselt vom MSV nach Hoffenheim

Quelle: SID-IMAGES/FIRO

Köln. Wahlens Vertrag lief noch bis zum Ende der Saison 2015/16.

"Vanessa und Ihr Vater haben uns gebeten, ihr den Wechsel zu ermöglichen, weil sie in Hoffenheim eine berufliche Ausbildung starten kann", sagte Bernd Maas, Geschäftsführer des MSV.

 

© 2014 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017

Hier finden Sie die Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
14. Dezember 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 Dets RaceTeam 692 29 2. Marx Beate 1979 Dets RaceTeam 480 24 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 412 26 4. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Burgwedel 263 25 5. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck 227 15 [...]

mehr