Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 11 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Frauen-Königsklasse: Lösbare Aufgaben für Bayern und Wolfsburg

Fußball Frauen-Königsklasse: Lösbare Aufgaben für Bayern und Wolfsburg

Die Fußballerinnen von Meister Bayern München und "Vize" VfL Wolfsburg stehen im Achtelfinale der Champions League vor lösbaren Aufgaben. Die Bayern treffen auf den russischen Vertreter FK Rossijanka.

Voriger Artikel
HSV im Winter nach Dubai
Nächster Artikel
Herthas Stocker für drei Liga-Spiele gesperrt

Frauen-Königsklasse: Lösbare Aufgaben für Bayern und Wolfsburg

Quelle: CHRISTOF STACHE / SID-IMAGES

Nyon. Die Wolfsburgerinnen bekommen es mit Eskilstuna United aus Schweden zu tun.

Die Bayern spielen zunächst zu Hause, Wolfsburg muss erst auswärts antreten. Das ergab die Auslosung der Europäischen Fußball-Union (UEFA) am Montag in Nyon. Dabei wurden die Gegner der deutschen Mannschaften allerdings nicht im eigentlichen Sinn gelost. Bayern und der VfL wären aufeinandergetroffen. Da ein nationales Duell im Achtelfinale ausgeschlossen ist, wurden die jeweiligen Gegner bei der Prozedur "weitergereicht".

Die Hinspiele werden am 9. und 10. November ausgetragen, die Rückspiele finden am 16. und 17. November statt. Das Finale steigt am 1. Juni in Cardiff.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
So geht es nach Feierabend auf der Neuen Bult zu

Zehn Rennen, 4600 Besucher. Der After-Work-Renntag am Dienstag auf der Pferderennbahn Neue Bult in Lagenhagen.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
10. Mai 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Update: Uns liegen mittlerweile alle Ergebnislisten vor. Deshalb veröffentlichen wir alle drei Rankingtabellen auf einen Schlag, damit es keine Missverständnisse gibt. Auch beim 9. Lauf gab es Verzögerungen.

mehr