Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Frauen-WM: 5,39 Millionen sehen deutsche Niederlage im Spiel um Platz 3

Fußball Frauen-WM: 5,39 Millionen sehen deutsche Niederlage im Spiel um Platz 3

Eine starke Einschaltquote bei der Frauenfußball-WM in Kanada verbuchte die ARD beim letzten deutschen Turnierspiel. Die 0:1-Niederlage nach Verlängerung gegen England im Spiel um Platz drei verfolgten im Ersten 5,39 Millionen Zuschauer.

Voriger Artikel
Deutschland - England 0:1 n.V.: Szenen, Zitate, Fakten
Nächster Artikel
Weil er Großvater wird: Hitzfeld lehnt 25-Millionen-Angebot ab

Frauen-WM: 5,39 Millionen sehen deutsche Niederlage im Spiel um Platz 3

Quelle: TODD KOROL / STR / GETTY IMAGES NORTH AMERICA/SID

Edmonton. Der Marktanteil betrug 30,1 Prozent.

Damit holte das Spiel der Frauen-Nationalmannschaft den Topwert am Samstag im Ersten. Schon in der Vorberichterstattung ab 21.43 Uhr schauten 2,95 Millionen (MA: 19,7 Prozent) zu.

Den WM-Triumph der Modernen Fünfkämpferin Lena Schöneborn in Berlin sahen in der ARD ab 17.55 Uhr 1,30 Millionen (MA: 9,6 Prozent). Damit lagen die Modernen Fünfkämpfer im Ranking im Ersten mit ihrer Reichweite vor der Berichterstattung über das Auftaktzeitfahren bei der Tour de France (ebenfalls 1,30/MA: 10,5).

Die Live-Übertragung vom Benefizspiel von Borussia Dortmund gegen diverse Olympiasieger und weitere Spitzensportler sahen in der ARD 1,06 Millionen (MA: 8,9 Prozent).

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr