Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Frauenfußball: Bayern München gewinnt Valais Cup

Fußball Frauenfußball: Bayern München gewinnt Valais Cup

Der deutsche Frauenfußball-Meister Bayern München hat knapp zwei Wochen vor dem Bundesliga-Start Selbstvertrauen getankt. Das Team von Trainer Thomas Wörle gewann bei der ersten Teilnahme das hochkarätig besetzte Vorbereitungsturnier Valais Women's Cup in der Schweiz.

Voriger Artikel
Der VfB Stuttgart ist besser - der 1. FC Köln gewinnt trotzdem
Nächster Artikel
Nur ein Kurzeinsatz: Gomez unauffällig bei Besiktas-Debüt

Frauenfußball: Bayern München gewinnt Valais Cup

Quelle: SID-IMAGES/FC BAYERN MÜNCHEN

Lens. Im Finale setzten sich die Bayern gegen den französischen Serienmeister Olympique Lyon mit 3:1 (1:0) durch, bei dem Nationalspielerin Pauline Bremer in der 71. Spielminute eingewechselt wurde.

Ein Eigentor von Aurelie Kaci (40.), die Niederländerin Vivianne Miedema (69.) sowie Neuzugang Nicole Rolser (90.+2) sorgten für den Sieg der Münchnerinnen, Louisa Necib (48.) hatte zwischenzeitlich ausgeglichen. Das Endspiel hatte der FC Bayern durch ein 4:3 (0:0) im Elfmeterschießen am Freitag gegen Paris Saint-Germain mit den Europameisterinnen Anja Mittag und Josephine Henning erreicht.

Die Mission Titelverteidigung beginnt für den FC Bayern am 28. August (18.00 Uhr/Eurosport) mit dem Heimspiel gegen Turbine Potsdam.

 

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die "Recken" gegen THW Kiel

Die "Recken" schlagen im DHB-Achtelfinale THW-Kiel mit 24:22.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
18. Oktober 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 Dets RaceTeam 642 27 2. Marx Beate 1979 Dets RaceTeam 420 21 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 366 23 4. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel Schuhmoden Burgwedel 211 21 5. Meier Sabine 1966 S [...]

mehr