Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Schneeregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Frauenfußball-Bundesliga zukünftig live bei Sport1

Fußball Frauenfußball-Bundesliga zukünftig live bei Sport1

Die Frauenfußball-Bundesliga ist ab der kommenden Saison live bei Sport1 im TV zu sehen. Das gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) kurz vor dem Beginn der neuen Spielzeit am Samstag bekannt.

Voriger Artikel
Frankreich: Dortmunds Dembélé vor Länderspieldebüt
Nächster Artikel
Medien: VfB Stuttgart holt zwei Neue

Frauenfußball-Bundesliga zukünftig live bei Sport1

Quelle: SID/SID-IMAGES

Frankfurt/Main. Demnach wird Sport1 als Nachfolger von Eurosport an jedem Spieltag eine Partie aus der "Liga der Olympiasiegerinnen" übertragen. Der Vertrag läuft zwei Jahre.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr