Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Frauenfußball: Leverkusen verpflichtet Isländerin Jessen

Fußball Frauenfußball: Leverkusen verpflichtet Isländerin Jessen

Eine Woche vor dem Wiederbeginn der Frauenfußball-Bundesliga ist Bayer Leverkusen auf dem Transfermarkt tätig geworden und hat die 21-jährige Isländerin Sandra Maria Jessen verpflichtet.

Leverkusen. Die Offensivspielerin wechselt vom isländischen Erstligisten Thor Akureyri an den Rhein. "Wir sind sehr froh, dass der Transfer zustande gekommen ist, und versprechen uns von unserem einzigen Winter-Neuzugang mehr Variabilität im Angriff", sagte Trainer Thomas Obliers.

Jessen, die in acht Länderspielen vier Tore erzielte, trainierte bereits in der Winterpause in Leverkusen. "Sie hat uns mit ihrem starken Antritt, ihrer Torgefährlichkeit und ihrer Spielintelligenz überzeugt", sagte Obliers. Die Bayer-Frauen liegen nach zwölf Spieltagen auf Rang zehn und sind in Abstiegsgefahr.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr