Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Frauenfußball: Mainz trauert um tödlich verunglückte Gördel - Pokalspiel abgesagt

Fußball Frauenfußball: Mainz trauert um tödlich verunglückte Gördel - Pokalspiel abgesagt

Schock für den Frauenfußball-Zweitligisten TSV Schott Mainz: Abwehrspielerin Larissa Gördel ist in der Nacht auf Samstag tödlich verunglückt. Die ehemalige U15- und U16-Nationalspielerin wurde nur 21 Jahre alt.

Voriger Artikel
New York: Kein Interesse an Schweinsteiger
Nächster Artikel
Italiens Nationalspieler Montolivo fällt nach Kreuzband-OP lange aus

Frauenfußball: Mainz trauert um tödlich verunglückte Gördel - Pokalspiel abgesagt

Quelle: TSV SCHOTT MAINZ

Mainz. "Leider müssen wir mitteilen, dass unsere Spielerin Larissa Gördel heute Nacht tödlich verunglückt ist. Unsere Gedanken sind bei ihrer Familie und ihren Freunden", teilte der Klub auf seiner Facebook-Seite mit. Das für Sonntag angesetzte DFB-Pokalspiel gegen den SC Sand, Finalist der Vorsaison, wurde abgesagt.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr