Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 4 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Frauenfußball: Mittag trifft bei Ligadebüt für Paris

Fußball Frauenfußball: Mittag trifft bei Ligadebüt für Paris

Fußball-Nationalspielerin Anja Mittag ist ein glänzender Einstand beim französischen Spitzenklub Paris St. Germain gelungen. Die Angreiferin erzielte beim 5:0 (2:0)-Sieg zum Saisonauftakt in der französischen Liga gegen Rodez Aveyron den Treffer zum Endstand (61.).

Voriger Artikel
Last-Minute-Transfer: HSV verpflichtet Hunt aus Wolfsburg
Nächster Artikel
Blaszczykowski vor Wechsel zum AC Florenz

Frauenfußball: Mittag trifft bei Ligadebüt für Paris

Quelle: firo Sportphoto / SID-IMAGES/firo Sportphoto

Paris. Die verletzte DFB-Abwehrspielerin Josephine Henning stand nicht im Kader.

"Ich habe meinen ersten Treffer in der Meisterschaft erzielt und das ist für eine Stürmerin immer wichtig. Es war sicherlich noch nicht unser bestes Spiel, aber es ist positiv, dass wir fünf Tore geschossen und drei Punkte geholt haben", sagte Mittag. Die 30-Jährige war zur laufenden Saison vom schwedischen Meister FC Rosengard zum Champions-League-Finalisten Paris gewechselt.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr