Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 3 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Frauenfußball: USV Jena verliert Landeka und holt Hanebeck

Fußball Frauenfußball: USV Jena verliert Landeka und holt Hanebeck

Frauenfußball-Bundesligist FF USV Jena und Mittelfeldspielerin Iva Landeka gehen getrennte Wege, dafür schließt sich Patricia Hanebeck dem Klub aus Thüringen an.

Voriger Artikel
Neue Benimm-Regeln: Bundesliga verspricht besseren Umgang mit den Schiris
Nächster Artikel
kicker: Wagner-Wechsel von Darmstadt nach Hoffenheim fast fix

Frauenfußball: USV Jena verliert Landeka und holt Hanebeck

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

Jena. Wie der Tabellensechste der vergangenen Saison am Mittwoch mitteilte, sucht die kroatische Nationalspielerin Landeka nach vier Jahren beim USV eine neue Herausforderung. Hanebeck (30) kommt vom sechsmaligen Meister Turbine Potsdam und unterzeichnete einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr