Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Frauenfußball: Wolfsburg erobert die Spitze

Fußball Frauenfußball: Wolfsburg erobert die Spitze

Der VfL Wolfsburg hat am vierten Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga seinen dritten Saisonsieg gefeiert und zumindest vorübergehend die Tabellenführung erobert.

Voriger Artikel
Vierter Sieg in Serie: Liverpool gewinnt auch bei Swansea
Nächster Artikel
3. Liga: Duisburg baut Vorsprung aus

Frauenfußball: Wolfsburg erobert die Spitze

Quelle: Juergen Schwarz / SID-IMAGES/PIXATHLON

Wolfsburg. Der Vizemeister bezwang den Aufsteiger MSV Duisburg am Samstag mit 2:0 (1:0) und hat nun zehn Punkte auf dem Konto. Die Ungarin Zsanett Jakabfi (30.) und Olympiasiegerin Alexandra Popp (89.) trafen für die Gastgeber.

Ebenfalls ungeschlagen ist der SC Freiburg nach einem 0:0 gegen den 1. FFC Frankfurt. Der vorherige Tabellenführer Turbine Potsdam spielt am Sonntag (14.00 Uhr) gegen den SC Sand.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017

Hier finden Sie die Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
12. Dezember 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Jubeln konnte sie trotzdem. Als eine von fünf Läuferinnen komplettierte Svenja Pingpank von Hannover Athletics das deutsche U23-Frauenteam, das bei der Cross-Europameisterschaft in Samorin (Slowakei) zur Silbermedaille lief.

mehr