Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Frauenfußball: Wolfsburg im Pokal-Achtelfinale nach Bielefeld

Fußball Frauenfußball: Wolfsburg im Pokal-Achtelfinale nach Bielefeld

Frauenfußball-Pokalsieger VfL Wolfsburg muss auf dem Weg Richtung Titelverteidigung im Achtelfinale beim Zweitligisten Arminia Bielefeld antreten. Das ergab die Auslosung durch Europameisterin Conny Pohlers am Samstag vor dem Bundesligaspiel zwischen Turbine Potsdam und der SGS Essen.

Voriger Artikel
Medien: Leipzig verbannt zwei Nachwuchsspieler aus Akademie
Nächster Artikel
5:0: Dynamo sorgt für erste VfB-Pleite unter Wolf

Frauenfußball: Wolfsburg im Pokal-Achtelfinale nach Bielefeld

Quelle: PIXATHLON/SID

Potsdam. Meister Bayern München reist zu Arminia Ibbenbüren aus der Verbandsliga Westfalen.

Der Gegner des SV Weinberg ist aus tragischem Grunde offen. Die Zweitrundenbegegnung zwischen Schott Mainz und dem SC Sand ist nach dem Unfalltod der Schott-Spielerin Larissa Gördel noch nicht ausgespielt.

Das Achtelfinale wird am 3./4. Dezember gespielt, das Finale am 27. Mai 2017 in Köln ausgetragen. - Das Achtelfinale im Überblick:

SV Weinberg - Schott Mainz/SC Sand

BV Cloppenburg - MSV Duisburg

Bayer Leverkusen - FF USV Jena

Werder Bremen - 1899 Hoffenheim

Arminia Ibbenbüren - Bayern München

1. FFC Frankfurt - SGS Essen

SC Freiburg - Borussia Mönchengladbach

Arminia Bielefeld - VfL Wolfsburg

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr