Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Freiburg holt Innenverteidiger Niedermeier

Fußball Freiburg holt Innenverteidiger Niedermeier

Fußball-Bundesligist SC Freiburg hat kurz vor dem Ende der Transferperiode Innenverteidiger Georg Niedermeier verpflichtet. Der 30-Jährige war nach siebeneinhalb Jahren beim VfB Stuttgart zuletzt auf der Suche nach einem neuen Verein.

Voriger Artikel
HSV verlängert mit Jung bis 2020
Nächster Artikel
Ballack: Hoeneß "rückte Schweinsteiger zurecht"

Freiburg holt Innenverteidiger Niedermeier

Quelle: THOMAS KIENZLE / SID-IMAGES

Freiburg. Vertragsdetails gab der Aufsteiger nicht bekannt.

"Georg bringt mit seiner Bundesligaerfahrung, Körperlichkeit, Kopfballstärke und Mentalität einige Qualitäten ein, die unserer Mannschaft in der Bundesliga guttun werden. Wir hatten intensive Gespräche und sind überzeugt davon, dass Georg uns schnell weiterhelfen kann", sagte Freiburgs Sportdirektor Klemens Hartenbach.

Niedermeier war im Januar 2009 von Bayern München nach Stuttgart gewechselt und bestritt für den VfB 148 Bundesligaspiele, in denen er zwölf Tore erzielte.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr