Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 7 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Früherer 96-Manager Kaenzig übernimmt FC Sochaux

Fußball Früherer 96-Manager Kaenzig übernimmt FC Sochaux

Der ehemalige Bundesliga-Manager Ilja Kaenzig (42) wird neuer Generaldirektor beim französischen Fußball-Zweitligisten FC Sochaux. Der Schweizer soll den zweimaligen Meister zurück in die erste Liga führen.

Voriger Artikel
Schäfer: Sprintstar Bolt "kein wirklich guter" Fußballer fürs Nationalteam
Nächster Artikel
Labbadia: "Haben einen ganz, ganz großen Berg zu erklimmen"

Früherer 96-Manager Kaenzig übernimmt FC Sochaux

Quelle: SID-IMAGES/FIRO

Sochaux. Kaenzig hatte bis März 2003 unter Reiner Calmund als Manager für Bayer Leverkusen gearbeitet, von 2004 bis 2006 war er in gleicher Funktion für Hannover 96 tätig.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Noch vier Tage bis zum Bundesligastart
Foto: „Kassel war ein guter Anfang“: 96-Trainer Michael Frontzeck fordert Zeit für seine Mannschaft.

Vier Tage vor dem Bundesligastart bei Aufsteiger Darmstadt hakt es noch bei den „Roten". Legt man die bisherige Vorbereitung zugrunde, müsste man – Stand heute – eigentlich sagen: Hilfe, schon in vier Tagen.

mehr
Mehr aus Nachrichtenticker
So geht es nach Feierabend auf der Neuen Bult zu

Zehn Rennen, 4600 Besucher. Der After-Work-Renntag am Dienstag auf der Pferderennbahn Neue Bult in Lagenhagen.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
10. Mai 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Update: Uns liegen mittlerweile alle Ergebnislisten vor. Deshalb veröffentlichen wir alle drei Rankingtabellen auf einen Schlag, damit es keine Missverständnisse gibt. Auch beim 9. Lauf gab es Verzögerungen.

mehr