Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Fuchs erhält Abschiedsspiel in Österreichs Nationalteam

Fußball Fuchs erhält Abschiedsspiel in Österreichs Nationalteam

Der ehemalige Bundesliga-Profi Christian Fuchs (VfL Bochum, FSV Mainz 05, Schalke 04) erhält ein offizielles Abschiedsspiel im Trikot der österreichischen Nationalmannschaft.

Voriger Artikel
Not-Op bei Werders Manager-Ikone Lemke: "Alles bestens gelaufen"
Nächster Artikel
Bayer ohne Bender und Kruse bei den Spurs, Toprak und Tah fliegen mit

Fuchs erhält Abschiedsspiel in Österreichs Nationalteam

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

Wien. Das gab der Österreichische Fußball-Bund (ÖFB) via Facebook bekannt.

Der 30 Jahre alte Verteidiger vom englischen Meister Leicester City, der nach der Europameisterschaft 2016 überraschend seinen Rücktritt aus dem ÖFB-Team verkündet hatte, wird am 15. November im Länderspiel gegen die Slowakei in Wien ein letztes Mal für sein Land spielen.

Fuchs hatte die rot-weiß-rote Nationalmannschaft als Kapitän zur EM geführt, wo sie bereits in der Vorrunde mit nur einem Punkt aus drei Spielen ausschied. Für Österreich war dies die erste EM-Teilnahme außerhalb der Heimat.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
21. November 2016 - Frerk Schenker in Laufen in Hannover

Am Sonntag, 27. November, findet auf der Pferderennbahn auf der Neuen Bult in Langenhagen der dritte Steelman statt. Von 11 Uhr morgens an begeben sich dort mehr als 1400 Teilnehmer auf einen Parcours voller Herausforderungen. Mehr dazu lest ihr hier.

mehr