Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -1 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Fuchs erhält Abschiedsspiel in Österreichs Nationalteam

Fußball Fuchs erhält Abschiedsspiel in Österreichs Nationalteam

Der ehemalige Bundesliga-Profi Christian Fuchs (VfL Bochum, FSV Mainz 05, Schalke 04) erhält ein offizielles Abschiedsspiel im Trikot der österreichischen Nationalmannschaft.

Voriger Artikel
Not-Op bei Werders Manager-Ikone Lemke: "Alles bestens gelaufen"
Nächster Artikel
Bayer ohne Bender und Kruse bei den Spurs, Toprak und Tah fliegen mit

Fuchs erhält Abschiedsspiel in Österreichs Nationalteam

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

Wien. Das gab der Österreichische Fußball-Bund (ÖFB) via Facebook bekannt.

Der 30 Jahre alte Verteidiger vom englischen Meister Leicester City, der nach der Europameisterschaft 2016 überraschend seinen Rücktritt aus dem ÖFB-Team verkündet hatte, wird am 15. November im Länderspiel gegen die Slowakei in Wien ein letztes Mal für sein Land spielen.

Fuchs hatte die rot-weiß-rote Nationalmannschaft als Kapitän zur EM geführt, wo sie bereits in der Vorrunde mit nur einem Punkt aus drei Spielen ausschied. Für Österreich war dies die erste EM-Teilnahme außerhalb der Heimat.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Nicolas Kiefer bleibt Trainer an der Tennisbase

Bis Ende 2018 bleibt Ex-Tennisprofi Nicolas Kiefer Trainer an der Tennisbase, dem Leistungszentrum des Niedersächsischen Tennisverbandes (NTV). Dort steht er dem Tennis-Nachwuchs beratend zur Seite.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr