Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 7 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Führerschein-Ärger für Hannover-Stürmer Saint-Maximin

Fußball Führerschein-Ärger für Hannover-Stürmer Saint-Maximin

Angreifer Allan Saint-Maximin (19) von Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat offenbar mit einem gefälschten Führerschein aus Bulgarien einen Unfall verursacht.

Voriger Artikel
Klopp: Einziger Sieg gegen den BVB 2007
Nächster Artikel
Medien: Roma will Rüdiger für 9 Millionen Euro fest verpflichten

Führerschein-Ärger für Hannover-Stürmer Saint-Maximin

Quelle: Juergen Schwarz / PIXATHLON/SID-IMAGES

Hannover. Demnach sei der Franzose am 21. März in Hannover beim Abbiegen mit einer Straßenbahn zusammengestoßen. "Wir sind über den Vorfall informiert, warten die Ermittlungen der Polizei ab", sagte 96-Geschäftsführer Martin Bader der Bild-Zeitung.

Welche juristischen Konsequenzen auf Saint-Maximin zukommen, sind noch unklar. "Wir ermitteln gegen den Spieler wegen Urkundenfälschung, Fahrens ohne Fahrerlaubnis und fahrlässige Körperverletzung", sagte ein Polizeisprecher.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
So geht es nach Feierabend auf der Neuen Bult zu

Zehn Rennen, 4600 Besucher. Der After-Work-Renntag am Dienstag auf der Pferderennbahn Neue Bult in Lagenhagen.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
10. Mai 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Update: Uns liegen mittlerweile alle Ergebnislisten vor. Deshalb veröffentlichen wir alle drei Rankingtabellen auf einen Schlag, damit es keine Missverständnisse gibt. Auch beim 9. Lauf gab es Verzögerungen.

mehr