Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 3 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Führerschein-Ärger für Hannover-Stürmer Saint-Maximin

Fußball Führerschein-Ärger für Hannover-Stürmer Saint-Maximin

Angreifer Allan Saint-Maximin (19) von Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat offenbar mit einem gefälschten Führerschein aus Bulgarien einen Unfall verursacht.

Voriger Artikel
Klopp: Einziger Sieg gegen den BVB 2007
Nächster Artikel
Medien: Roma will Rüdiger für 9 Millionen Euro fest verpflichten

Führerschein-Ärger für Hannover-Stürmer Saint-Maximin

Quelle: Juergen Schwarz / PIXATHLON/SID-IMAGES

Hannover. Demnach sei der Franzose am 21. März in Hannover beim Abbiegen mit einer Straßenbahn zusammengestoßen. "Wir sind über den Vorfall informiert, warten die Ermittlungen der Polizei ab", sagte 96-Geschäftsführer Martin Bader der Bild-Zeitung.

Welche juristischen Konsequenzen auf Saint-Maximin zukommen, sind noch unklar. "Wir ermitteln gegen den Spieler wegen Urkundenfälschung, Fahrens ohne Fahrerlaubnis und fahrlässige Körperverletzung", sagte ein Polizeisprecher.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr