Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Fünf Tage vor EM-Beginn: Podolski erneut Vater

Fußball Fünf Tage vor EM-Beginn: Podolski erneut Vater

Fußball-Weltmeister Lukas Podolski hat schon fünf Tage vor EM-Beginn einen seiner schönsten "Siege" gefeiert. Der 31-Jährige ist zum zweiten Mal Vater geworden, Tochter Maya kam am späten Sonntagabend im Kölner Hildegardis-Krankenhaus zur Welt.

Voriger Artikel
Frankfurt stattet Torwart-Talent Bätge mit Profivertrag aus
Nächster Artikel
Hurst-Trikot von 1966 wird versteigert - Rekordpreis erwartet

Fünf Tage vor EM-Beginn: Podolski erneut Vater

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

Köln. Mit Ehefrau Monika hat Podolski bereits Sohn Louis (8). "Wir freuen uns riesig", sagte der Angreifer dem Express.

Podolski - und natürlich seine Frau - bewiesen perfektes Timing. Weil er nach dem letzten EM-Test gegen Ungarn (2:0) am Samstag zwei Tage frei hatte, konnte der Türkei-Legionär der Geburt "wie bei Louis" beiwohnen. "Nach dem erneuten Erlebnis kann ich nur sagen: Das sind die größten, bewegendsten Momente im Leben", sagte Podolski der Bild.

Monika und Maya gehe es gut, berichtete der stolze Papa, die Familie sei jetzt komplett. "Ich bin total happy", meinte Podolski, alles andere rücke nun erst einmal in den Hintergrund. Auch die EM. Allerdings nur bis Sonntag, wenn die EURO für Podolski und Co. zwei Tage nach dem Eröffnungsspiel in Lille gegen die Ukraine (21.00 Uhr/ARD) beginnt.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Jedermann-Rennen der "Nacht von Hannover" 2017

Über 1000 Teilnehmer fahren bei der HAZ-Jedermann-Tour mit. An etlichen Fanfesten in Stadt und Region werden die Fahrer angefeuert.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr