Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Fünfjahreswertung: Rückschlag für die Bundesliga

Fußball Fünfjahreswertung: Rückschlag für die Bundesliga

Die Bundesliga hat in der Fünfjahreswertung der Europäischen Fußball-Union (UEFA) Boden verloren. Borussia Mönchengladbach ist aus dem internationalen Wettbewerb ausgeschieden, während alle spanischen, italienischen und englischen Mannschaften weitergekommen sind.

Voriger Artikel
Dortmunder Ultras trüben Bilanz der Polizei
Nächster Artikel
FIFA-Skandal: CAS bestätigt Platinis Suspendierung

Fünfjahreswertung: Rückschlag für die Bundesliga

Quelle: Jason Cairnduff / PIXATHLON/SID-IMAGES

Köln. Zudem stürzte Bayer Leverkusen in die Europa League ab, was zusätzliche fünf Bonuspunkte kostete.

Der Rückstand von Deutschland auf Spitzenreiter Spanien beträgt 19,965 Punkte, der Vorsprung auf den Vierten Italien immerhin 6,048 Punkte. Erst bei einem Absturz auf Platz vier würde Deutschland einen Startplatz in der Champions League verlieren. - Die UEFA-Fünfjahreswertung 2015/16 (maßgeblich für die Vergabe der Startplätze 2017/18):

Land 11/12 12/13 13/14 14/15 15/16 Gesamt

1. Spanien 20,857 17,714 23,000 20,214 13,500 95,285

2. Deutschland 15,250 17,928 14,714 15,857 11,571 75,320

3. England 15,250 16,428 16,785 13,571 10,625 72,659

4. Italien 11,357 14,416 14,166 19,000 10,333 69,272

5. Frankreich 9,750 9,750 10,416 10,916 9,583 51,249

6. Portugal 11,833 11,750 9,916 9,083 8,500 51,082

7. Russland 10,500 11,750 8,500 9,666 11,300 50,882

8. Ukraine 7,750 9,500 7,833 10,000 6,800 41,883

9. Belgien 10,100 6,500 6,400 9,600 6,600 39,200

10. Niederlande 13,600 4,214 5,916 6,083 5,416 35,229

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr