Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Fünfter Bundesliga-Abstieg für Hannover 96 perfekt

Fußball Fünfter Bundesliga-Abstieg für Hannover 96 perfekt

Hannover 96 steht als erster Absteiger aus der Fußball-Bundesliga fest. Die Niedersachsen sind nach dem 2:1 von Eintracht Frankfurt gegen den FSV Mainz zum Abschluss des 31. Spieltages nicht mehr zu retten.

Voriger Artikel
Durchblutungsstörung des Gehirns bei Bayerns Sportvorstand Sammer
Nächster Artikel
Zweiter Sieg unter Kovac: Eintracht hofft wieder auf Klassenerhalt

Fünfter Bundesliga-Abstieg für Hannover 96 perfekt

Quelle: Osnapix / pixathlon/SID-IMAGES

Ingolstadt. Hannover hatte am Samstag selbst ein 2:2 beim FC Ingolstadt erzielt. Für die Niedersachsen ist es der fünfte Bundesliga-Abstieg nach 1974, 1976, 1986 und 1989.

Coach Daniel Stendel, nach Michael Frontzeck und Thomas Schaaf dritter 96-Trainer in dieser Saison, konnte den Abstieg nicht mehr verhindern.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr