Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° heiter

Navigation:
Fürth verpflichtet Marcos vom HSV

Fußball Fürth verpflichtet Marcos vom HSV

Fußball-Zweitligist SpVgg Greuther Fürth hat sich die Dienste von Linksverteidiger Ronny Marcos gesichert."Ronny ist ein Spieler mit viel Willen, der Talent und Schnelligkeit mitbringt.

Voriger Artikel
Klopp und Liverpool blamieren sich im FA Cup: Nur 2:2 bei Viertligist Exeter
Nächster Artikel
Nach Urteilsbegründungen: Platini geht gegen Sperre vor - noch keine Blatter-Reaktion

Fürth verpflichtet Marcos vom HSV

Quelle: PIXATHLON/SID

Fürth. SV und erhält bei den Franken einen Vertrag bis Juni 2018.

"Ronny ist ein Spieler mit viel Willen, der Talent und Schnelligkeit mitbringt. Wir werden ihn dabei unterstützen, dass er bei uns die nächsten Entwicklungsschritte gehen kann", sagte Fürths Direktor Profifußball, Ramazan Yildirim.

Marcos hatte in der vergangenen Saison neun Bundesligaspiele für den HSV absolviert. In der laufenden Spielzeit kam er jedoch lediglich für die Hamburger Reserve zum Einsatz. "Ich freue mich auf die neue Herausforderung und will hier in Fürth viel lernen. Es ist für mich jetzt an der Zeit, diesen Schritt zu gehen", sagte Marcos.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr