Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Fußball: Mexikos Chicharito verpasst nach Schlüsselbeinbruch Gold Cup

Fußball Fußball: Mexikos Chicharito verpasst nach Schlüsselbeinbruch Gold Cup

Mexiko muss beim nächste Woche beginnenden Gold Cup (ab 7. Juli) ohne Manchester Uniteds Stürmer Javier "Chicharito" Hernandez auskommen. Der 27-Jährige erlitt im torlosen Länderspiel gegen Honduras am Mittwoch einen Schlüsselbeinbruch und wird voraussichtlich vier bis sechs Wochen ausfallen.

Voriger Artikel
Seleção sucht Rat bei Ex-Trainern und im Ausland
Nächster Artikel
Globetrotter Troussier nicht mehr Trainer in Hangzhou

Fußball: Mexikos Chicharito verpasst nach Schlüsselbeinbruch Gold Cup

Quelle: SID-IMAGES/AFP

Houston. Nach einem Foul von Honduras Verteidiger Bryan Beckeles fiel Hernandez unglücklich auf seinen rechten Arm und die Schulter und wurde noch in der zweiten Halbzeit ins Krankenhaus gebracht. "Chicharito" erzielte in 73 Länderspielen 40 Tore für Mexiko.

Mexiko peilt bei der 13. Ausgabe des Gold Cups den siebten Titel an. Zuletzt gewann der WM-Achtelfinalist 2011. Beim Kontinentalturnier treffen die Mexikaner in der Gruppenphase auf Kuba, Guatemala und Trinidad und Tobago. Titelverteidiger sind die USA mit Trainer Jürgen Klinsmann.

 

 

 

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr