Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Fußball: Mexikos Chicharito verpasst nach Schlüsselbeinbruch Gold Cup

Fußball Fußball: Mexikos Chicharito verpasst nach Schlüsselbeinbruch Gold Cup

Mexiko muss beim nächste Woche beginnenden Gold Cup (ab 7. Juli) ohne Manchester Uniteds Stürmer Javier "Chicharito" Hernandez auskommen. Der 27-Jährige erlitt im torlosen Länderspiel gegen Honduras am Mittwoch einen Schlüsselbeinbruch und wird voraussichtlich vier bis sechs Wochen ausfallen.

Voriger Artikel
Seleção sucht Rat bei Ex-Trainern und im Ausland
Nächster Artikel
Globetrotter Troussier nicht mehr Trainer in Hangzhou

Fußball: Mexikos Chicharito verpasst nach Schlüsselbeinbruch Gold Cup

Quelle: SID-IMAGES/AFP

Houston. Nach einem Foul von Honduras Verteidiger Bryan Beckeles fiel Hernandez unglücklich auf seinen rechten Arm und die Schulter und wurde noch in der zweiten Halbzeit ins Krankenhaus gebracht. "Chicharito" erzielte in 73 Länderspielen 40 Tore für Mexiko.

Mexiko peilt bei der 13. Ausgabe des Gold Cups den siebten Titel an. Zuletzt gewann der WM-Achtelfinalist 2011. Beim Kontinentalturnier treffen die Mexikaner in der Gruppenphase auf Kuba, Guatemala und Trinidad und Tobago. Titelverteidiger sind die USA mit Trainer Jürgen Klinsmann.

 

 

 

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
So geht es nach Feierabend auf der Neuen Bult zu

Zehn Rennen, 4600 Besucher. Der After-Work-Renntag am Dienstag auf der Pferderennbahn Neue Bult in Lagenhagen.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
10. Mai 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Update: Uns liegen mittlerweile alle Ergebnislisten vor. Deshalb veröffentlichen wir alle drei Rankingtabellen auf einen Schlag, damit es keine Missverständnisse gibt. Auch beim 9. Lauf gab es Verzögerungen.

mehr