Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Fußballjahr für Gladbacher Traoré wohl beendet

Fußball Fußballjahr für Gladbacher Traoré wohl beendet

Für Mittelfeldspieler Ibrahima Traoré vom Bundesligisten Borussia Mönchengladbach ist das Fußballjahr wohl gelaufen. Der 28-Jährige zog sich im Champions-League-Spiel gegen Manchester City (1:1) einen Sehnenabriss im Bereich der linken Leiste zu.

Voriger Artikel
Tuchel über Reus: "Nur maßvolle Einsätze"
Nächster Artikel
Knieverletzung: ManCity ohne Kompany

Fußballjahr für Gladbacher Traoré wohl beendet

Quelle: Cathrin MŸller /M.i.S. / PIXATHLON/SID

Mönchengladbach. "Ibra wird in diesem Jahr wohl keinen Fußball mehr spielen. Das ist sehr schade", sagte Trainer André Schubert am Freitag.

Traoré wird am kommenden Montag operiert. Der Linksfuß war gegen City kurz vor der Pause ausgewechselt werden.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Grundschüler entdecken den Basketball

Elf Mannschaften aus acht hannoverschen Grundschulen treten in der Junior League gegeneinander an. Für die Kinder ist es vor allem ein großer Spaß.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
21. November 2016 - Frerk Schenker in Laufen in Hannover

Am Sonntag, 27. November, findet auf der Pferderennbahn auf der Neuen Bult in Langenhagen der dritte Steelman statt. Von 11 Uhr morgens an begeben sich dort mehr als 1400 Teilnehmer auf einen Parcours voller Herausforderungen. Mehr dazu lest ihr hier.

mehr