Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Gladbach-Trainer Schubert: "Werden uns teuer verkaufen"

Fußball Gladbach-Trainer Schubert: "Werden uns teuer verkaufen"

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach will trotz der missratenen Generalprobe beim SC Freiburg (1:3) in der Champions League Manchester City das Leben schwer machen.

Voriger Artikel
Burkinischer Fußballer stirbt während französischen Pokalspiels
Nächster Artikel
1860 München muss länger auf Kapitän Aigner verzichten

Gladbach-Trainer Schubert: "Werden uns teuer verkaufen"

Quelle: Neil Baynes / PIXATHLON/SID-IMAGES

Manchester. "Wir werden uns so teuer verkaufen, wie es nur geht. Das erfordert eine große Portion Mut. Keine Selbstüberschätzung, aber Mut", sagte Trainer André Schubert vor dem Auftaktspiel in Manchester am Dienstag (20.45 Uhr/Sky). "Wir müssen ans Limit gehen, wirklich alles abrufen. Das wissen wir."

Die Borussia hat gegen den früheren Bayern-Trainer Pep Guardiola, nun Teammanager von ManCity, als eine von ganz wenigen Mannschaften eine ausgeglichene Bilanz. In sechs Aufeinandertreffen gab es je zwei Siege, Unentschieden und Niederlagen. "Wir haben sehr gute Spiele gegen Bayern München abgeliefert", sagte Schubert: "Aber Manchester City ist eine der besten Mannschaften der Welt."

Bis auf den verletzten Patrick Herrmann (Muskelfaserriss) stehen Schubert im Etihad Stadium gegen den Tabellenführer der Premier League alle Spieler zur Verfügung.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Februar 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Mit insgesamt fast 550 Startern so viele wie nie zuvor in 54 Jahren, am Ende aber wieder bestens bekannte Gesichter auf dem Treppchen: Beim Crosslauf am Langenhagener Silbersee mit seinen schwierigen Sandpassagen musste man nach den Favoriten nicht lange Ausschau halten.

mehr