Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Gladbach im Pokal wohl wieder mit Hahn

Fußball Gladbach im Pokal wohl wieder mit Hahn

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach kann in der ersten Runde des DFB-Pokals am Montag (20.30 Uhr/ARD und Sky) bei Zweitligist FC St. Pauli voraussichtlich auf André Hahn zurückgreifen.

Voriger Artikel
Rapid mit "Sternstunde" gegen Ajax: Leverkusen möglicher Gegner
Nächster Artikel
Ex-Mainzer Ivanschitz wechselt in die USA

Gladbach im Pokal wohl wieder mit Hahn

Quelle: Thorsten Wagner / / SID-IMAGES/PIXATHLON

Mönchengladbach. Der Offensivspieler ist nach seinem Muskelfaserriss im Adduktorenbereich ins Mannschaftstraining des fünfmaligen deutschen Meisters zurückgekehrt.

"Ich habe den Auftakt in St. Pauli weiter fest im Visier", sagte Hahn. Weiter verzichten muss Trainer Lucien Favre auf Kapitän Martin Stranzl. Der Innenverteidiger trainiert nach seiner in der vergangenen Woche erlittenen Sehnenreizung im linken Oberschenkel individuell.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Jedermann-Rennen der "Nacht von Hannover" 2017

Über 1000 Teilnehmer fahren bei der HAZ-Jedermann-Tour mit. An etlichen Fanfesten in Stadt und Region werden die Fahrer angefeuert.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr